Zum Inhalt springen

Was ist Mediation?

Mediation - Konflikte einvernehmlich lösen

Ein Konflikt der Streitparteien soll mit Hilfe des Mediators einvernehmlich gelöst werden. Sie entscheiden über die wesentlichen Dinge selbst und haben das Heft des Handelns in der Hand.

Der Mediator sorgt für die geeignete Kommunikation während der Phasen, die die Mediation durchläuft.


Beratung: Wann ist eine Mediation sinnvoll?

Geht es darum, Gespräche wieder in Schwung zu bringen oder Konflikte konstruktiv lösen zu wollen, ist der Gang zum Mediator sinnvoll.

Es gelingt in der Mediation immer wieder Perspektiven auf den Grund zu gehen oder neue Impulse zu geben.

National auf dem Vormarsch

In Deutschland haben sich inzwischen Gerichte und private Anbieter von Streitschlichtungsverfahren (z.B. Gütestellen) entschlossen, Zerstrittenen diesen Weg anzubieten; denn er bietet eine Reihe von Vorteilen. Der deutsche Gesetzgeber hat bereits vor Jahren reagiert und die gesetzliche Grundlage dafür bereit gestellt.

International bewährt

Praxiserprobt ist die Mediation schon lange: In den USA werden bereits seit vielen Jahrzehnten nach diesem Prinzip erfolgreich Streitigkeiten beigelegt. Viele europäische Länder sind diesem Beispiel bereits gefolgt und auch die Europäische Union (EU) hat eine Organisationsform für grenzüberschreitende Mediation geschaffen.

Lösungen neu denken

Bei der Mediation werden Lösungsansätze gefunden, die sich zunächst außerhalb des ursprünglichen Vorstellungsrahmens aller Parteien befunden haben. Dieses ist die Folge davon, dass die Mediation sich nicht an Formalien fest klammert.

Mediator für Bonn, Köln, Siegburg und den Rhein-Sieg-Kreis

Das persönliche Gespräch ist ein wesentlicher Faktor für den Erfolg eines Mediationsverfahrens.

Unsere Kanzleiräume in Siegburg und liegen verkehrsgünstig und sind von den umliegenden Städten Bonn, Sankt Augustin, Troisdorf, Lohmar sowie von den Orten des Rhein-Sieg-Kreises und umliegenden Kreisen schnell erreichbar.

Rufen Sie uns an: (0 22 41 / 17 33 0)